Logo Tratz Fotografie.png
Tratz Andreas Porträt Südafrika

Seit ich im Alter von elf Jahren meine erste Kamera bekommen habe, bin ich der Fotografie verfallen.

Schon damals waren Tiere meine liebsten Motive. So manchen Farbfilm füllte ich im Zoo.

Tiergärten leisten einen wertvollen Beitrag zum Artenschutz und zur Bildung und Aufklärung.

Meine große Leidenschaft ist es, Tiere in freier Wildbahn zu portraitieren

und so meinen persönlichen Beitrag zum Artenschutz  zu leisten.

Meine Liebe zur Natur führte mich 2011 nach Innsbruck, wo ich neben meiner Arbeit in der Spielbank Garmisch-Partenkirchen, vier Semester Biologie studierte. In den Folgejahren bildete ich mich mit

Fernstudien in Tourismusmanagement und Journalismus weiter.

Auf verschiedenen Reisen in Europa, Asien und Afrika konnte ich meine fotografischen Fähigkeiten

fordern und fördern und meinen eigenen Stil entwickeln.

Da man in der Fotografie aber nie auslernt und die eigene Entwicklung ein fortlaufender Prozess ist,

freue ich mich immer wieder über neue Herausforderungen.

 

Ich freue mich jederzeit über Fragen, Anregungen und Meinungen.

Schreiben Sie mir hierzu gerne eine E-Mail oder WhatsApp Nachricht,

oder kontaktieren Sie mich über Instagram.

+49 151 7230 65 65